über mich Vita

Ich bin Meister für Garten- und Landschaftsbau und staatlich geprüfter Wirtschafter für Gartenbau (Fachrichtung Garten- u. Landschaftsbau).
Nach meiner Ausbildung zum Gärtner (Fachrichtung Baumschule), zog es mich für eine weitere Tätigkeit in die Schweiz. Nach weiteren Berufsjahren im Garten- und Landschaftsbau, gründete ich 1992 mein Unternehmen für Garten- und Landschaftsbau in Heidelberg. Ich baue und unterhalte seit über 25 Jahren, Gärten und Grünanlagen, überwiegend im Rhein-Neckar Raum. Auf Grund der steigenden Ansprüche im Garten- und Landschaftsbau, habe ich das Angebot als Sachverständiger erweitert.
Sie finden hier die Verbindung zwischen Baupraxis und Normen, Richtlinien, Vertragsbedingungen.
Zitat aus der ZTV Wegebau, Herausgeber FLL: „Technische Regeln der FLL stehen jedermann zur Anwendung frei.“
„FLL Regelwerke sind eine wichtige Erkenntnisquelle für fachgerechtes Verhalten im Normalfall. Jedoch können Sie nicht alle Sonderfälle enthalten.“

Steinfliessen

Garten und Landschaftsbau

An die Gewerke im Garten- und Landschaftsbau sind hohe fachliche Anforderungen gestellt. Die fachlichen Vorgaben bei der Planung und Ausführung sind definiert. Ausführungen darüber findet man in der Fachliteratur und häufig in den technischen Ausführungen der Produkte. Trotzdem treten immer wieder massive Fehler bei der praktischen Ausführung auf.

Mauer mit Bepflanzung

Grenzabstand

Die Nachbarrechtsgesetze regeln eindeutig die Grenzabstände von Gehölzen, Bäumen und Sträuchern. Dennoch kommt es immer wieder zu Unstimmigkeiten. Bereits im Vorfeld können kritische Situationen durch eine entsprechende Auswahl an Pflanzen und Abstände vermieden werden. Auch durch einfache Pflegemassnahmen können häufig die Anforderungen des Nachbarrechts erfüllt werden. Sie erhalten realitätsnahe und umsetzbare Empfehlungen.

Kleines Beet mit Steinen eingerahmt

Gehölze

Die Verwendung von Pflanzen im Garten und in der Landschaft ist vielseitig. Eine kleine bodendeckende Staude wird genauso verwendet wie Grossbäume. Die Pflege ist auf vielfältige Art und Weise möglich.
Probleme ergeben sich oftmals aus mangelnden Fachkenntnissen. So kann sich ein Bambus ohne Rhizomsperre über die Rhizome unterirdisch ausbreiten. Davon können auch die angrenzenden Gärten betroffen sein. Oder äste brechen aus der Baumkrone und richten Schaden auf dem eigenen oder benachbarten Grundstück an.
In jedem Fall ist der Eigentümer oder Pächter/Mieter für die Verkehrssicherheit verantwortlich. Schwachstellen können von einem Sachverständigen häufig bereits im Vorfeld erkannt werden. Ist ein Schaden eingetreten, dann kann ein Sachverständiger ebenfalls feststellen ob Versäumnisse vom Verantwortlichen vorliegen.

Moderne Terrasse

Gehölzwertermittlung
- Entschädigung von Pflanzen

In der Praxis gibt es aus den unterschiedlichsten Gründen die Notwendigkeit Pflanzen zu bewerten. Die Beispiele hierfür sind sehr unterschiedlich. Unfallschäden, Brand- und Sturmschäden. Auch im Rahmen von Erd- und Tiefbauarbeiten können Schäden an Pflanzen auftreten.

Treppenaufgang zur Terrasse

Sprechen Sie uns an

Uwe Kolodziej
Sachverständiger Garten- und Landschaftsbau
Odenwaldstrasse 32
69124 Heidelberg
www.galabausachverstaendige.de
Kontakt: +49 (0)6221 784017 - kontakt @ galabausachverstaendige.de